Krippenpädagogik

Fortbildungstätigkeiten

Verein Eltern für Kinder Österreich EFKÖ, Workshops „Das Spiel der Kinder in den ersten drei Lebensjahren und dessen Bedeutung für die Gesamtentwicklung “ und "Beziehungsvolle Pflege"

http://www.efk.at/de/beziehungsvolle-pflege-was-versteht-man-darunter-und-warum-wirkt-sie-entwicklungsfoerdernd/#more-2690

MA 10 - Wiener Kindergärten "Der Ansatz der Pikler-Pädagogik in der Kleinkindgruppe - die Qualität der Interaktionen im pädagogischen Alltag steigern" 2 x je 4 Einheiten

Regelmäßige Unterrichtstätigkeit in Entwicklungspsychologie für die Ausbildung zur Kindergruppen-/ Tageseltern- und HortbetreuerIn

Jobs mit Herz Bildungsinstitut 4-tägiger Lehrgang "Frühpädagogik mit Schwerpunkt Pikler-Kleinkindpädagogik" derzeit keine Termine

Infos unter:https://www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at/bausteine/fruehpaedagogik


Jedes Kind hat sein eigenes Zeitmaß

Eine gute Darstellung der Pikler-Kleinkindpädagogik

Artikel für die frische BÖE 2016

Mein Artikel

Artikel für die frische BÖE 2016. Pädagogische Fachzeitschrift für Mitglieder des BÖE, Bundesverband Österreichischer Elternverwalteter Kindergruppen

Checkliste für Eltern

Diese Checkliste richtet sich an Eltern mit Kindern zwischen ein und drei Jahren. Sie enthält die wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass es Ihrem Kind in der Krippe, Krabbelgruppe oder Kita gut geht. Checkliste für Eltern von Kindern unter 3 in Kitas

Immer mehr Kindergärten öffnen ihre Gruppen für Kinder unter drei Jahren. Je kleiner die Kinder sind, desto mehr Zeit, aufmerksame Begleitung und differenzierte Angebote benötigen sie – gleichzeitig dürfen die Älteren nicht zu kurz kommen. Damit die Kita jedem Kind gerecht werden kann, muss sie ihr pädagogisches Konzept, aber auch Räume, Spiel- und Lernmaterial der neuen Situation anpassen.